Kopiersysteme

Referenzprojekt

Cellofoam GmbH & Co. KG

Cellofoam GmbH & Co. KG - Biberach a. d. Riss

Die Welt leiser machen

Auftraggeber: CELLOFOAM GmbH & Co. KG, Biberach a. d. Riss

Ziel: Einführung Managed Print Services Konzeptes (MPS)

Durchgeführte Tätigkeiten:

  • Stellplatzanalyse und Optimierung
  • Einbindung von Toshiba e-Studio Druckern und DIN A4-und DIN A3-Multifunktionssystemen ins Netzwerk
  • Implementierung der Monitoring-Software e-Bridge Fleet Management zur zentralen Überwachung aller Druckausgabegeräte im Firmen-Netzwerk
  • Direkt-Druck vom Smartphone oder Tablet-PC

Trotz anfänglicher Skepsis hat Cellofoam's IT-Leiter zugestimmt, in einem ersten Schritt die Systemlandschaft am Hauptsitz in Biberach zu analysieren: "Ich konnte mir anfangs nicht vorstellen, dass das funktioniert. Schließlich wird mit Feha quasi noch eine dritte Partei zwischengeschaltet, da kann das Ganze eigentlich ja nicht günstiger werden. Aber eine Kosteneinsparung war für mich nicht das Wichtigste, sondern dass alles läuft. Dafür war es natürlich sehr vorteilhaft, dass wir Feha seit vielen Jahren kennen, die Mitarbeiter vor Ort sind  und der Service reibungslos funktioniert, wenn man ihn denn mal benötigt. Also haben wir im Sommer mit der Bestandsaufnahme angefangen."

Überzeugende Ergebnisse

Einige Zeit später wurden die Zählerstände der Systeme ein zweites Mal erfasst, um ein genaues Ergebnis zu erzielen. Nach Auswertung aller Angaben sowie der kaufmännischen Daten der vorhandenen Systeme erfolgte die Ergebnispräsentation – und diese hat überzeugt: "Unser Geschäftsführer hat aufgrund der vorgelegten Daten eine eigene Kalkulation erstellt, die im Ergebnis höhere Ist-Kosten ergeben hat. Das war das beste Argument, um fortzufahren und das e-CONCEPT-Projekt um zusätzliche Punkte zu erweitern", so der IT-Leiter.

Als nächste Schritte wurden die Nadeldrucker abgelöst, die bisherigen Tintenstrahlsysteme der Außendienstmitarbeiter ausgetauscht und schließlich noch der veraltete Farbdrucker ersetzt. In der Zwischenzeit arbeitet die Cellofoam bei allen anfallenden Büroaufgaben ausschließlich mit Toshiba-Systemen. Nadeldrucker wurden durch e-STUDIO530P mit mehreren Fächern für die Ausgabe von Rechnungen und Lieferscheinen ausgetauscht, teilweise wurden vier Drucker durch einen ersetzt.

Weiterhin kommen in den Büros in Biberach mehrere Drucker und A4- und A3-Multifunktionssysteme zum Einsatz. Als zentrales Farbsystem fungiert nun eine e-STUDIO2540C mit Fiery Controller zur Erreichung einer optimalen Qualität der Ausdrucke. Mit dieser Maschine werden schnell und flexibel Ergänzungsseiten der mehrsprachigen Unternehmensmappe erstellt, die sich hinsichtlich der Qualität nicht von den Originalen unterscheiden dürfen. In Zusammenarbeit mit den Farbspezialisten von Toshiba TEC wurde hier ein so überzeugendes Ergebnis erzielt, dass es Überlegungen gibt, zukünftig die komplette Produktion der  Unternehmensmappe In-house durchzuführen. Die Außendienstmitarbeiter von Cellofoam verfügen nun über Farb-Multifunktionssysteme e-STUDIO263CS. Hiermit werden u. a. Kurven und Diagramme von vor Ort durchgeführten Messungen ausgedruckt.

Alles geregelt

Die Administration der Maschinen erfolgt über die Toshiba Lösung Fleet Management, die einen schnellen Überblick über alle im Netzwerk befindlichen Toshiba-Systeme liefert und Meldungen automatisch weiterleitet. Die Vereinheitlichungen des Toners und der Treiber durch die geringe Anzahl verschiedener Modelle bringen weitere Vorteile.

Ein zusätzliches "Schmankerl" ist das direkte Drucken vom Smartphone oder Tablet PC: Durch die Installation einer speziellen, kostengünstigen Treiberbox werden die Toshiba-Systeme im Netzwerk erkannt und Daten können ohne weiteren Installationsaufwand direkt ausgedruckt werden.

Abschließendes Fazit des IT-Leiters von Cellofoam: "Die Durchführung von e-CONCEPT durch Feha hat uns viele Vorteile gebracht. Wir bekommen nun wirklich alles aus einer Hand, sparen tatsächlich Kosten ein, Feha ist hier vor Ort und durch den bundesweiten Service über die Toshiba-Fachhändler werden im Störungsfall auch unsere Außendienstmitarbeiter schnell und kompetent unterstützt. So können wir uns wirklich auf unsere eigentlichen Aufgaben konzentrieren und unseren Leitspruch erfüllen: ‚Wir machen die Welt leiser‘."

 Bericht als PDF

 

Galerie



Zurück

Feha Büro-Technik GmbH
Robert-Koch-Straße 6
89312 Günzburg

Telefon 08221 918-0
Telefax 08221 918-222
E-Mail info@feha.de

Bürozeiten:
Mo. - Fr. 08.00 – 17.00 Uhr

Unsere Ausstellungsräume (inklusive Copy-Shop) sind Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 09.00 bis 17.00 Uhr für Sie geöffnet.

Kartenansicht

Zurück

Feha Büro-Technik GmbH
Prinz-Eugen-Weg 24
88400 Biberach a. d. Riß

Telefon 07351 1598-0
Telefax 07351 1598-80
E-Mail biberach@feha.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08.00 – 12.30 Uhr und
13.30 – 17.00 Uhr

Kartenansicht

Zurück

Feha Büro-Technik GmbH
Donaustraße 13
89407 Dillingen a. d. Donau

Telefon 09071 5898-0
Telefax 09071 5898-33
E-Mail dillingen@feha.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08.00 – 12.00 Uhr und
13.00 – 17.00 Uhr

Kartenansicht

Zurück

Feha Büro-Technik GmbH
Plan 15
06295 Lutherstadt Eisleben

Telefon 03475 6799-0
Telefax 03475 6799-99
E-Mail eisleben@feha.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 08.00 – 17.00 Uhr

Kartenansicht

Zurück

Zurück

Zurück

Zurück

Serviceleistungen

Beratung

Als Komplettanbieter verfügen wir über die notwendige 360°-Perspektive.

Planung

Wir planen mit ihnen gemeinsam und realisieren ihre Ziele, auch während Bauprozessen.

Lieferung

Termingerecht bis zu ihrer Haustür.

Montage

Professionell durch unser hauseigenes Schreiner- und Montageteam.

Mieten & Kaufen

Wählen Sie die für Sie attraktivere Variante aus. Bei uns können Sie zu fairen Konditionen mieten.

Newsletter